Aktuelles & Medien

Hier finden Sie unsere Newsmeldungen, aktuelle und vergangene Veranstaltungen (Veranstaltungsarchiv), eine Übersicht über unsere Broschüren, Bilder und Filme sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des FRM II.

News

09.08.2017

Physik und Technik – doch nicht ganz leicht gemacht

Acht hochmotivierte Mädchen haben am Programm „Physik und Technik leicht gemacht“ im Rahmen der Initiative „Mädchen machen Technik“ teilgenommen. Andreas Hauptner vom Physik-Department erläuterte am Anfang des dreitägigen Workshops einige Gesetze der Optik wie Brechung und Beugung und die Welle-Teilchen-Dualität, die auch bei Neutronen gültig...[mehr]

09.08.2017

Bundestagsabgeordneter am FRM II

Der Bundestagsabgeordnete Florian Hahn hat jetzt die Forschungs-Neutronenquelle besucht.[mehr]

02.08.2017

Fotoausstellung im U-Bahnhof Garching

In der U-Bahn-Vitrine der Stadt Garching ist nun eine neue Fotoausstellung anlässlich des Jubiläums „60 Jahre Neutronen aus Garching“ zu sehen. Auf einem Bildschirm laufen viele historische Fotos und Pläne, die auch zum Teil aus den Archiven der Stadt Garching und der Fakultät für Architektur der TU München stammen. Herzstück jedoch sind 10...[mehr]

21.07.2017

60 Jahre Neutronen aus Garching

Am 27. Juli um 19 Uhr wird Prof. Winfried Petry, der Wissenschaftliche Direktor des FRM II, einen einstündigen Vortrag im Gymnasium Garching halten. Darin geht es um einen kleinen historischen Rückblick, vor allem aber werden die Zuhörer aktuelle Informationen zu dem erfahren, was an der Forschungs-Neutronenquelle in Garching an aktueller...[mehr]

17.07.2017

Exotischer Quantenzustand wird sichtbar

Viele physikalische Phänomene können mit relativ einfacher Mathematik modelliert werden. In der Quantenwelt jedoch gibt es faszinierende Phänomene, die aus den Wechselwirkungen mehrerer Partikel – so genannter Vielkörpersysteme – entstehen. Rechnerisch sind sie schon extrem schwierig zu bewältigen, experimentell bislang ganz unmöglich. Das ist...[mehr]

12.07.2017

Ausgezeichnetes Magazin: Silber für CORE

Die Zeitschrift CORE des Deutschen Atomforums behandelt Themen rund um Berufe aus der Kerntechnik. In der ausgezeichneten Ausgabe ist auch ein Interview mit Prof. Petry mit dem Titel „“Wir designen vom Atom her“ (Seite 6 und 7) enthalten. [mehr]

06.07.2017

Rätsel um Beule in der Hirnkapsel gelöst

Eine Beule an der Hirnkapsel der Säugetiervorfahren bereitete den Paläontologen seit Jahrzehnten Kopfzerbrechen. Jetzt hat Michael Laaß mit Hilfe der Neutronen am Instrument ANTARES die Funktion dieses Hohlraums geklärt.[mehr]

26.06.2017

Wieder gewählt: Zwei MLZ-Wissenschaftlerinnen im Komitee Forschung mit Neutronen

Sie haben mit Abstand die meisten Stimmen aller Kandidaten erhalten und sind wieder im „Komitee Forschung mit Neutronen“ vertreten: Dr. Astrid Schneidewind vom Jülich Centre for Neutron Science, und Dr. Wiebke Lohstroh von der Technischen Universität München. Die beiden Instrumentwissenschaftlerinnen am Heinz Maier-Leibnitz Zentrum haben sich...[mehr]

13.06.2017

Neutronen machen Wasserstoffatome sichtbar

Wieder einmal hat das Instrument BioDiff am MLZ mit höchster Genauigkeit Wasserstoffatome von verschiedenen Hemmstoffen bei der Bindung an das Enzym Trypsin nachgewiesen. Die Ergebnisse, die für die Vorhersage von Bindungseigenschaften von neuen Wirkstoffen in der Arzneimittelforschung wichtig sind, wurden jetzt in der Zeitschrift Angewandte...[mehr]

08.06.2017

Workshop für die Bildgebung mit Neutronen: AUNIRA

Die IAEA veranstaltet den Workshop vom 28. August bis zum 1. September, um Techniken und Anwendungen in der Neutronenbildgebung für Wissenschaft und Industrie vorzustellen. Die Anmeldung bzw. das Einreichen von Abstracts ist noch bis zum 10. Juni möglich.

<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 vor > Letzte >>