Aktuelles & Medien

Hier finden Sie unsere Newsmeldungen, aktuelle und vergangene Veranstaltungen (Veranstaltungsarchiv), eine Übersicht über unsere Broschüren, Bilder und Filme sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des FRM II.

News

23.10.2016

Rekordzahl bei Besuchern am Tag der offenen Tür

Dank straffer Planung konnten mehr Besucher als bisher am Samstag, 22. Oktober, die Forschungs-Neutronenquelle besichtigen: 557 kamen zum Tag der offenen Tür in den FRM II. Viele weitere nutzten das vielseitige Angebot im Physik-Department.[mehr]

18.10.2016

Batterie defekt

Während der planmäßigen Wartungspause am FRM II stellten Mitarbeiter bei einem Funktionstest eine defekte Batterie in einer unterbrechungsfreien Stromversorgung fest. [mehr]

17.10.2016

Auf der Spur der Hochtemperatur-Supraleitung

Mit Messungen am Instrument PANDA hat ein internationales Wissenschaftlerteam die Hochtemperatur-Supraleitung weiter untersucht. Ihre Ergebnisse sind jetzt in Nature Communications veröffentlicht.[mehr]

10.10.2016

"Webcam" für die Batterieproduktion

Maschinenbauer der Technischen Universität München (TUM) haben mit Hilfe der Neutronenradiografie Batteriezellen während des Befüllens beobachtet - und dabei wichtiges für den Produktionsprozess gelernt. [mehr]

26.09.2016

Hochleistungswerkstoffe im Mittelpunkt des 6. VDI-TUM Expertenforums

Das VDI-TUM Expertenforum, das im Turnus von 2 Jahren vom VDI und dem FRM II organisiert wird, fand dieses Jahr am 15. September wieder auf dem Campus Garching statt. Wie immer war es ausgebucht und die Organisatoren aus dem Fachausschuss „Anwendungsnahe zerstörungsfreie Werkstoff- und Bauteilprüfung“ konnten wieder mit einer ganzen Reihe...[mehr]

21.09.2016

Wolfram-Prandl-Preis an Dr. Anatoliy Senyshyn

Am 21. September erhält in Kiel erneut ein Garchinger Neutronenforscher den Wolfram-Prandl-Preis für Nachwuchswissenschaftler/innen auf dem Gebiet der Forschung mit Neutronen: Dr. Anatoliy Senyshyn. Er erhält den Preis für seine exzellente Forschung auf dem Gebiet der Lithium-Ionen-Batterien, denen er sozusagen in einer Liveschaltung ins Innere...[mehr]

06.09.2016

„Mädchen machen Technik“: Physik & Technik – leicht gemacht

In der Kombination „Physik & Technik“ haben die Projektpartner Physik-Department der TUM, Gerda-Stetter-Stiftung und die Forschungs-Neutronenquelle das Programm vom 30. August bis 1. September 2016 erstmals angeboten. Zwölf Mädchen im Alter von zehn bis zwölf Jahren sind dem Ruf gefolgt und hatten drei Tage lang viel Spaß und eine Menge neuer...[mehr]

02.09.2016

CO2-Speicherung in der Tiefe sicherer als gedacht

Neutronenuntersuchungen zeigen geringe Korrosion der Deckschicht eines natürlichen CO2-Lagers[mehr]

26.08.2016

16,2 Millionen Euro für Forschung mit Neutronen und Positronen

Mit 13,5 Millionen Euro fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung zahlreiche Projekte am Heinz Maier-Leibnitz Zentrum (MLZ). Über die nächsten drei Jahre sollen so Forschungsvorhaben von zehn verschiedenen Universitäten, darunter allein sieben Projekte der Technischen Universität München (TUM), umgesetzt werden. Mit 2,7 Millionen...[mehr]

23.08.2016

VDI-TUM Expertenforum zu Hochleistungswerkstoffen

Noch wenige Restplätze sind für das VDI-TUM Expertenforum "Hochleistungswerkstoffe im Einsatz" am 15. September 2016 verfügbar. Eine Anmeldung ist bis 4. September möglich.