Nachrichten

06.07.2017

Rätsel um Beule in der Hirnkapsel gelöst

Eine Beule an der Hirnkapsel der Säugetiervorfahren bereitete den Paläontologen seit Jahrzehnten Kopfzerbrechen. Jetzt hat Michael Laaß mit Hilfe der Neutronen am Instrument ANTARES die Funktion dieses Hohlraums geklärt.[mehr]

26.06.2017

Wieder gewählt: Zwei MLZ-Wissenschaftlerinnen im Komitee Forschung mit Neutronen

Sie haben mit Abstand die meisten Stimmen aller Kandidaten erhalten und sind wieder im „Komitee Forschung mit Neutronen“ vertreten: Dr. Astrid Schneidewind vom Jülich Centre for Neutron Science, und Dr. Wiebke Lohstroh von der Technischen Universität München. Die beiden...[mehr]

13.06.2017

Neutronen machen Wasserstoffatome sichtbar

Wieder einmal hat das Instrument BioDiff am MLZ mit höchster Genauigkeit Wasserstoffatome von verschiedenen Hemmstoffen bei der Bindung an das Enzym Trypsin nachgewiesen. Die Ergebnisse, die für die Vorhersage von Bindungseigenschaften von neuen Wirkstoffen in der...[mehr]

08.06.2017

Workshop für die Bildgebung mit Neutronen: AUNIRA

Die IAEA veranstaltet den Workshop vom 28. August bis zum 1. September, um Techniken und Anwendungen in der Neutronenbildgebung für Wissenschaft und Industrie vorzustellen. Die Anmeldung bzw. das Einreichen von Abstracts ist noch bis zum 10. Juni möglich.

24.05.2017

Neutronen helfen zwei wertvolle Holzfiguren zu retten

Restauratoren haben oftmals mit negativen oder gar schädlichen Folgen von Erhaltungsmaßnahmen aus früheren Jahren zu kämpfen. Das traf auch die Gemeinde der St. Laurentiuskirche in Tönning/Schleswig-Holstein, bei der zwei wertvolle Holzfiguren aus dem beginnenden 18. Jahrhundert...[mehr]

17.05.2017

Von Serpong nach Garching: Austausch und Ausbildung

Das MLZ liefert nicht nur hervorragende wissenschaftliche Ergebnisse und User Service, sondern auch außergewöhnliche Aus- und Weiterbildung für Jugendliche, Weltklasse-Instrumente und deren Upgrades. Dazu gehört von Zeit zu Zeit auch die Unterstützung des technischen Programms...[mehr]

03.05.2017

Ferienakademie für Studenten

„Berge – Wandern – Lernen“ ist das Motto der Ferienakademie Sarntal vom 17. bis 29. September 2017. Bis zum 9. Mai können sich Bachelor- und Masterstudenten verschiedenster Fachrichtungen noch bewerben.[mehr]

18.04.2017

Spintronik mit „geimpften“ Oxidschichten

Spintronik ist ein neues Konzept, das zum einen eine höhere Geschwindigkeit bei der Informationsverarbeitung erlaubt und zum zweiten Besserung bei der Wärmeentwicklung verspricht. Das Konzept beruht darauf, die magnetischen Momente, also den Spin, und nicht wie in der...[mehr]

13.04.2017

Internationaler Gast dreht Film am FRM II

2016 war Ricardo Garcia Soto zu Besuch in Garching und hat auch den FRM II besichtigt. Daraus ist ein kurzer Film entstanden, der auf Youtube veröffentlicht ist. Ricardo Garcia Soto ist ein chilenischer Wissenschaftsautor und Regisseur von Fernsehfilmen, außerdem betreibt er...[mehr]

07.04.2017

EU fördert Entwicklung neuer Brennstoffe

Insgesamt über sechs Millionen Euro, davon eine halbe Million Euro allein am FRM II, investiert die EU in die Entwicklung neuer Brennstoffe im Rahmen des Projektes LEU FOREvER (Fuel fOR REsEarch Reactors). Mit im Boot sind sowohl Forschungsinstitute als auch Industriepartner aus...[mehr]