Nachrichten

23.05.2005

Vorübergehendes Abfahren des FRM II

Nach ca. 3 Wochen Betrieb wurde am Montag 23.5.05 frühmorgens der FRM II vorübergehend zur Reparatur einer Messstelle abgefahren. Die betroffene Messstelle dient zur permanenten Gasanalyse des Moderatorgaspuffers. Es wird erwartet Mitte dieser Woche wieder auf volle...[mehr]

04.05.2005

Hochfluss-Neutronenquelle jetzt im Routinebetrieb

Übergabe der Neutronenquelle vom Generalunternehmer Siemens an die TU München perfekt[mehr]

25.04.2005

Routinebetrieb des FRM II hat begonnen

Nachdem alle geforderten Nachweise für den Routinebetrieb des FRM-II erfüllt waren und die gutachterlichen Stellungnahmen des TÜV komplett vorlagen, hat die atomrechtliche Aufsichtsbehörde StMUGV dem Routinebetrieb des FRM-II am Freitag, 22.4.2005 schriftlich zugestimmt....[mehr]

04.03.2005

Bundesverwaltungsgericht weist auch letzte Beschwerde ab

Dritte Teilgenehmigung jetzt bestandskräftig - Kläger über Jahre hinweg erfolglos[mehr]

03.03.2005

Helium3-Anlage am FRM II in Betrieb

Polarisiertes 3He-Edelgas zur Untersuchung magnetischer Materialstrukturen[mehr]

02.03.2005

Umfassender Check-Up

Die Neutronenquelle bereitet sich auf den Routinebetrieb vor Finanzielle EU-Unterstützung für europäische Forschungspartner[mehr]

21.02.2005

Jahresrückblick 2004

Das herausragende Ereignis für den FRM-II im Jahr 2004 war die erfolgreiche Inbetriebsetzung der Neutronenquelle, angefangen vom Erzeugen der ersten Neutronen im März 2004 bis zum Ende des ersten Brennelementzyklus im Oktober 2004. Am 02. März 2004 wurde der FRM-II erstmals...[mehr]

31.12.2004

Inbetriebnahme-Phase ...

Das Neutronen-Röntgen-Kontrast-Reflektometers N-REX+ befindet sich in der Inbetriebnahme-Phase. The neutron / X-ray contrast reflectometer N-REX+ is in the commissioning phase. [mehr]