anticache

Ende des zweiten Leistungszyklus

25.06.2005


Nach erfolgreichem Leistungsbetrieb von 48 Tagen hat heute 24.6.2005 um 10:46 der FRM-II automatisch abgeschaltet. Die Ursache war eine Störung an Durchflussmessern des Khlkreislaufes, welche bestimmungsgemäß die Abschaltung auslöste. Die Kühlung selbst des Brennelements war von der Störung nicht beeinträchtigt.

Der 2. Zyklus wird mit der heutigen Abschaltung beendet. Zu den geplanten 52 Volllasttagen des 2. Zyklus fehlen noch 4 Tage. Das Brennelement steht für eine spätere, kurzzeitige Verwendung zur Verfügung.

Die Wartungspause beginnt wie geplant anfang nächster Woche. Der 3.Zyklus soll dann am 12.7.2005 beginnen.