Konverteranlage

Aufbau der Konverteranlage.

Die Konverteranlage stellt Spaltneutronen, also sehr schnelle (oder energiereiche) Neutronen zur Verfügung. Diese entstehen durch unterkritische, also nicht selbst erhaltende, Spaltungen an einer Uranplatte, die vor das Strahlrohr 10 gefahren werden kann. Spaltneutronen finden insbesondere in der Medizin (siehe Strahlentherapie) und bei der Simulation von Strahlungsbedingungen im Weltall Anwendung.