Forschungs-Neutronenquelle
Heinz Maier-Leibnitz (FRM II)

News

22.07.2016

Neue Rohre, Platten und Stopfen

Seit dem 20.7 liefert der FRM II wieder Neutronen. In der Pause haben die Mitarbeiter viel geleistet: Unter anderem tauschten sie den Strahlrohrstopfen aus, durch den Neutronen für die neuen Instrumente des Partners JCNS in die Halle Ost geführt werden. Zudem wurden weitere Instandhaltungsmaßnahmen wie der Tausch von Fingerhutrohren im...[mehr]

15.07.2016

Neutronen beobachten die Wirkung von Alzheimer-Peptiden

Mit Hilfe von Neutronen haben Wissenschaftler die möglichen Ursachen der Alzheimer Erkrankung untersucht. Bei Messungen, unter anderem am Instrument TOFTOF des Heinz Maier-Leibnitz Zentrums, beobachteten sie eine veränderte Beweglichkeit der Lipide in der Membran, wenn das Peptid Amyloid-β anwesend ist, das als Auslöser von Alzheimer gilt. [mehr]

06.07.2016

Gut vernetzt: Deutsch-Chinesische Zusammenarbeit im Instrumentenbau

2013/14 forschte Dr. Peng Cheng am Instrument PANDA in Garching, um ein Konzept für ein kaltes Dreiachsenspektrometer zu entwickeln, das er nun zusammen mit MLZ-Wissenschaftlern in der Zeitschrift Nucl. Instrum. Methods Phys. Res. Sect. A-Accel. Spectrom. Dect. Assoc. Equip. 821, 17 (2016) veröffentlicht hat.[mehr]

<< Erste < zurück 1-3 4-6 7-9 10-12 13-15 16-18 vor > Letzte >>