Forschungs-Neutronenquelle
Heinz Maier-Leibnitz (FRM II)

News

19.07.2018

Positronen auf der Plakatwand

Noch bis Ende Juli ist die Positronenquelle NEPOMUC des FRM II auf einer Plakatwand in der Theresienstraße in München zu sehen. In einer Galerie wird zudem das Holzmodell des Atom-Ei ausgestellt. Beides sind Projekte von TUM-Architekturstudenten. [mehr]

11.07.2018

Magnetische Wirbel: doppelt interessant

Erstmals endeckt ein Forscherteam mit Hilfe von Neutronen am Instrument SANS-1 in einem Material zwei unabhängige Phasen mit magnetischen Wirbeln, sogenannten Skyrmionen. Die Physiker der Technischen Universitäten München und Dresden sowie von der Universität zu Köln können damit die Eigenschaften dieser für die Grundlagenforschung und Anwendungen...[mehr]

06.07.2018

Neues Material könnte Kosten in der medizinischen Bildgebung sparen

Indische Forscher haben eine piezoelektrische Keramik entwickelt, die den höchsten bisher gemessenen Verformungswert für polykristalline Materialien beim Anlegen einer elektrischen Spannung aufweist. Sie kommt damit ganz nahe an die bisher rekordhaltenden Einkristalle heran. Mit Neutronenstreuung am MLZ-Instrument SPODI konnten die Forscher...[mehr]