Aktuelles & Medien

Hier finden Sie unsere Newsmeldungen, aktuelle und vergangene Veranstaltungen (Veranstaltungsarchiv), eine Übersicht über unsere Broschüren, Bilder und Filme sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des FRM II.

News

Heute eröffnet das Deutsche Museum nach einem ersten Umbau neu und zeigt unter anderem in der Dauerausstellung „Atomphysik“ eine Station zur Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz (FRM II).

Supraleiter können nicht nur Strom widerstandsfrei leiten und sind bei hohen Magnetfeldern gefragt. Auch für die Grundlagenforschung sind sie ein idealer Spielplatz, auf dem Physiker:innen Theorien für fundamentale physikalische Phänomene testen. In einer Kooperation des MLZ mit dem Institut Laue-Langevin (ILL) in Grenoble untersuchte Xaver Brems mithilfe von…

Von 31. Mai bis 03. Juni fand die diesjährige MLZ Konferenz „Neutrons for Mobility“ in Lenggries statt. 50 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler tauschten sich auf der interdisziplinären Veranstaltung zu Themen rund um Mobilität und Neutronenforschung aus und trugen so zu einem lebendigen, abwechslungsreichen Treffen bei.

Mit Neutronen hat ein Forschungsteam unter Leitung der Technischen Universität München (TUM) tief in das Innere von Batterien geblickt, während diese geladen und entladen wurden. Die aus den Beobachtungen gewonnenen Erkenntnisse könnten dabei helfen, Ladevorgänge zu optimieren.

Ein sehr interessierter und begeisterter Staatsminister besichtigte die Forschungs-Neutronenquelle, „eine der leistungsfähigsten und vielseitigsten Neutronenquellen weltweit“, wie Wissenschaftlicher Direktor Prof. Dr. Peter Müller-Buschbaum den FRM II vorstellte.

Wasserstoff ist nicht nur ein nachhaltiger Brennstoff im Energiemix sondern spielt auch eine Schlüsselrolle in neuronalen Netzen. Deutsche und argentinische Forschende haben jetzt mit Hilfe von Neutronen am MLZ empfindlicher als je zuvor Wasserstoffatome in dünnen Schichten nachgewiesen und können so zukünftig den Energieverbrauch in neuronalen Netzen senken.

Am 28. April gingen mehr als 90.000 Mädchen nicht in die Schule. Dafür aber zum Girls’Day! Auch der FRM II hat bereits zum wiederholten Male 18 interessierte Mädchen an seiner Pforte begrüßt. Alle, die das erste Mal an der Neutronenquelle sind, haben viele Fragen: Wofür braucht man Neutronen? Woher kommen sie? Und was macht die Strahlung?

Die letzte Etappe für jedes Brennelement an der Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz (FRM II) ist das Abklingbecken. Hier wartet es mehrere Jahre auf seinen Weitertransport. Ein Forschungsteam nutzt die verbliebene Energie jedoch für wertvolle Untersuchungen, etwa von Salzkristallen für die Endlagerung radioaktiver Abfälle – und träumt von Anwendungen im…

Smarte Moleküle können ihre Form und Eigenschaften abhängig von der Temperatur oder der makromolekularen Architektur ändern. In der Pharmazie setzen sie so präzise Wirkstoffe an den gewünschten Stellen frei. Neutronen am MLZ decken die Nanostrukturen auf und helfen dabei gezielt neue Moleküle mit gewünschten Eigenschaften zu designen.

Neutronenforschende aus Frankreich und Deutschland beginnen mit dem Internationalen Forschungsprojekt GeFR@NS eine enge Zusammenarbeit. Von 15. - 16. Februar tauschten sich bei der digitalen Auftaktveranstaltung mehr als 100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus beiden Ländern zu aktuellen Forschungsthemen aus und legten den Grundstein für konkrete gemeinsame…