Forschungs-Neutronenquelle
Heinz Maier-Leibnitz (FRM II)

News

Eine Million E-Autos sollen bald auf Deutschlands Straßen rollen. Zwar ist der Wirkungsgrad eines Elektromotors mehr als doppelt so hoch wie beim Verbrennungsmotor. Eine noch höhere Effizienz könnte bei der Zahl an Fahrzeugen aber viel Energie einsparen. Mit einer neuen Messtechnik helfen Neutronen dabei, die Motoren noch effizienter zu machen. ... [mehr]

Die Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz (FRM II) unterstützt die Feuerwehren und das Technische Hilfswerk (THW) mit der Herstellung von Reinstwasser für Flächendesinfektionsmittel. Die Reinstwasserproduktionsanlage am FRM II hat derzeit genügend Kapazität, da der Reaktor sich in der Wartungspause befindet. [mehr]

Forscher weltweit bemühen sich, Medikamente oder einen Impfstoff gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 zu entwickeln. Auch das Heinz Maier-Leibnitz Zentrum (MLZ) bietet angesichts der Corona-Pandemie gesonderten Zugang zu Messungen mit Neutronen, die wichtigen Einblick in das Verhalten des Virus geben können. [mehr]