Forschungs-Neutronenquelle
Heinz Maier-Leibnitz (FRM II)

News

02.05.2019

Zufall hilft Forschern: Eckpfeiler der Physik muss ergänzt werden

Atomkerne und Elektronen in Festkörpern beeinflussen sich gegenseitig in ihren Bewegungen – und das nicht nur in seltenen Ausnahmefällen, wie bisher angenommen. Das haben Wissenschaftler des Forschungszentrums Jülich und der Technischen Universität München (TUM) bei Messungen am Heinz Maier-Leibnitz Zentrum in Garching herausgefunden. Die...[mehr]

17.04.2019

Energie für Lehrer

Die Hochschule kommt an die Schule. Unter diesem Motto lauschten und diskutierten rund 70 Lehrinnen und Lehrer aus ganz Bayern beim 43. Edgar-Lüscher-Seminar den Vorträgen der Hochschuldozenten zum Thema „Erneuerbare Energien“. [mehr]

04.04.2019

Christoph Hugenschmidt wird außerplanmäßiger Professor

Das Physik-Department der Technischen Universität München (TUM) hat Privatdozent Dr. Christoph Hugenschmidt am 15. Januar zum außerplanmäßigen Professor für das Fachgebiet „Physik mit Positronen“ am Lehrstuhl E21 ernannt. Damit würdigt die TUM die wissenschaftlichen Leistungen des 49-Jährigen sowie sein jahrelanges Engagement in der Lehre. Im...[mehr]